Autor: Sebastian Müller

Trends auf dem Gebiet der gesunden Ernährung

Kein Alkohol Jeder weiß das Alkohol ungesund ist – und trotzdem trinkt fast ausnahmslos jeder. Klar, Alkohol hilft einem, einen schönen Abend zu haben oder ausgiebig zu feiern. Aber auf den Kater, mit dem man am nächsten Morgen aufwacht, kann man gut verzichten. Und wer schon einmal einen Absturz aufgrund von Alkohol hatte, dem brauch ich garnicht erzählen, dass mit Alkohol in Maßen umzugehen ist. Hier sind ein paar Gründe, die dafür sprechen, mit dem Trinken aufzuhören: Bessere Ernährung Wer hat schon Lust betrunken etwas zu essen zu machen – So gut wie jeder besucht wenn er etwas getrunken hat gerne den Imbiss um die Ecke, sei es McDonalds, die Dönerbude oder Burger King. Was haben alle gemeinsam? – Genau sie sind ungesund! Massig Kalorien und zu viel Fett führen dazu, dass du deinem Körper schadest. Ohne Alkohol hast du mehr Zeit, um auf deine Ernährung zu achten und dir etwas gesundes zu kochen. Mehr Energie Der eben schon erwähnte Kater am Morgen versaut dir natürlich auf kurze Sicht den ganzen Tag und lässt dich motivationslos auf der Couch liegen und Filme schauen. Auch wenn es dir am nächsten Tag wieder gut geht, auf lange Sicht raubt dir der Alkohol Kraft und Energie. Verzichte auf´s Trinken und du wirst merken, dass du im Alltag mehr erreichst. Besseres Hautbild Sicherlich hast du am Morgen nach einer heftigen Party schonmal in...

Read More

Deutsche und Dänische Hochzeiten im ( Trink- ) Vergleich

Deutsche Hochzeit Eine Deutsche Hochzeit soll der schönste Tag im Leben einer Frau sein, in Deutschland ist diese aber mit ordentlichen Aufwand verbunden, denn bevor man erstmal kirchlich heiraten kann, muss man Standesamtlich heiraten und beide, Braut sowie Bräutigam sollten einen Junggesellenabschied hinter sich haben. Wenn man die Standesamtliche Hochzeit hinter sich hat, kann man kirchlich Heiraten, nun beginnt erst der echt “Stress”, alles muss genau geplant werden. Damit der eine wichtige Tag auch reibungslos perfekt abläuft. Für diese Planung ist ein Hochzeitsrechner sehr hilfreich, zunächst sollte man sein Budget festlegen, entscheiden woran man sparen will aber nicht zu...

Read More

Flensburger Alkoholfrei – Alkoholfreie Biere im Test

Dieses Bier hier – Flensburger Alkoholfrei – hat mir persönlich so unglaublich schlecht geschmeckt, dass ich anscheinend vergessen habe, dass ich das Flensburger Alkoholfrei bereits vor einem Jahr getestet und das Geschmackserlebnis mutmaßlich vedrängt habe, um in der Welt der alkoholfreien Biere weiterhin überleben zu können. Flensburger Alkoholfrei – Infos laut Hersteller Alkoholgehalt Flensburger Alkoholfrei: 0,11 % Vol Alkohol Dem alkoholfreien Bier “Flensburger Frei” wird laut Website in der so genannten Fallstromvakuum-Verdampfung dem Flensburger Pilsener der Alkohol mittels erhöhter Temperatur und verminderten Druckes entzogen. Das  alkoholfreie Bier  im Test Die Fakten: Das alkoholfreie Flensburger Bier kann zwar mit einem...

Read More

Störtebeker Weizen Alkoholfrei – Alkoholfreie Biere im Test

Störtebeker Weizen Alkoholfrei: Gibt Trost bei Kummer und Krankheit: Das alkoholfreie Störtebeker Frei-Bier (mit Salami-Brot und Käse). Montag morgen. Immer noch kämpft der Autor dieses Artikels mit einer fiesen Seitenstrang-Angina. Die Zunge ist taub, der Rachen schmerzt. Da stimmt ein kühles, alkoholfreies Bier milde. Dieses Mal getestet: Das alkoholfreie Bier Störtebeker Weizen Alkoholfrei Frei-Bier. Das Bier aus dem Norden Deutschlands, dessen Namen ich in diesem Artikel wirklich jedes verdammte Mal mit ck geschrieben habe und immer wieder auf k verbessern musste, ist ein Mitbringsel vom Urlaub an der schönen Ostsee. Ich bin buchstäblich drüber gestolpert. Auf dem Weg zur...

Read More

Rotkäppchen Alkoholfrei – Alkoholfreier Sekt / Schaumwein im Test

Rotkäppchen Alkoholfrei: Das Rotkäppchen im alkoholfreien Gewand Gehen wir nun über zu den alkoholfreien Schaumweinen und Sektsorten. Als erstes muss natürlich der alkoholfreie Sekt „Rotkäppchen Alkoholfrei“ dran glauben. Infos Sekt Rotkäppchen Alkoholfrei: Laut Hersteller hat dieser Sekt 50 Prozent weniger Kalorien als deren herkömmliche Sorte Rotkäppchen Sekt. Na das nenne ich doch mal einen Grund – neben des geringen Alkoholgehaltes – zur alkoholfreien Variante von Rotkäppchen zu greifen. Test Sekt Rotkäppchen Alkoholfrei Man muss sagen: Wirklich ein leckeres Getränk. Kann man als Alternative zum Sekt mit Alkohol der Marke Rotkäppchen, dessen glühender Fan ich nunmal bin, wirklich anbieten. Fruchtig...

Read More