Krombacher Hefeweizen Alkoholfrei: Fazit vorab – Krombacher Alkoholfrei!

Ich denke, dass ich – jetzt, da ich das alkoholfreie Bier Krombacher  Alkoholfrei getrunken habe – mich noch einmal erneut durch alle Biersorten durcharbeiten müsste. Denn das Krombacher Alkoholfrei setzt bei mir aktuell den Maßstab, was den Geschmack von alkoholfreien Bieren betrifft.

Getestet: Das alkoholfreie Bier von Krombacher

Infos Krombacher Alkoholfrei (laut Hersteller)

  • Brauart: untergärig
  • Stammwürze: 7,4%
  • Alkoholgehalt: 0,3 vol%/0,3 g
  • Kohlenhydrate: 5,9 g
  • Zucker: 3,4 g
  • Eiweiß: 0,4 g
  • Fett: 0,0 g
  • Ballaststoffe: 0,1 g
  • Brennwert: 27 kcal/110 kj

Krombacher Hefeweizen Alkoholfrei im Test

krombacher hefeweizen alkoholfreiIch bin ja kein Freund von herben Biersorten. Und auch zu süß darf es bei mir nicht sein. Kein Wunder also, dass das Bier Krombacher Alkoholfrei bei mir genau ins Schwarze getroffen hat.

Das Bier Krombacher Alkoholfrei bietet eine ausgewogene Mischung aus einer leicht herben Note, schmeckt dabei angenehm süßlich im Nachgang und prickelt schön beim ersten Schluck – wobei das Geprickele sich im Glas leider nicht allzu lange hält.

Auch weist das Krombacher Alkoholfrei einen recht eigenständigen Geschmack auf, den man sicherlich aus vielen anderen alkoholfreien Bieren herausschmecken könnte (Wetten, dass… ?!)

Eines der besten alkoholfreien Biere, das ich bisher verkostet habe.

Notenspiegel Krombacher  Alkoholfrei

Prickelgrad: 2

Biergeschmack: 1

Allgemeine Geschmacksnote: 1